Maggie Peren

PDF

Sprachen

Englisch, Deutsch

Wohnsitz

München

Agentin

Ulrike Weis-Wulfes
Tel.: +49 (0)89 599 08 4-0

Hallo again
Nocebo
Die Farbe des Ozeans

© Karin Kohlberg

Filmografie Auswahl

Kino/TV Diverses

2017-2019

HALLO AGAIN
Produktion: Sommerhaus Filmproduktion (Verleih: Warner Bros. Entertainment)
Buch und Regie: Maggie Peren

2016-2019

DER PASSFÄLSCHER
Produktion: Dreifilm, Network Movie Film- und Fernsehproduktion (Verleih: X Verleih)
Buch und Regie: Maggie Peren

2016

DIESES BESCHEUERTE HERZ
Produktion: OLGA Film (Verleih: Constantin Film)
Buch: Maggie Peren, Andi Rogenhagen, Marc Rothemund
Regie: Marc Rothemund
Jupiter Award - Nominierung Bester Film (2018)
Giffoni Filmfestival - Gryphon Award Generator (2018)
Gijon International Film Festival - Enfants Terribles Award (2018)
Castellinaria Festival International del Cinema - Castello Award Bronze (2018)

2015

SEERÄUBERMOSES
Produktion: Letterbox Filmproduktion
Buch: Maggie Peren,Tanja Müller-Jonak
Nach einem gleichnamigen Roman von Kirsten Boie

2014

NOCEBO
Produktion: SÜDART Filmproduktion
Buch: Maggie Peren
Regie: Lennart Ruff
Kurzfilm
39 Min.
Student Academy Award Gold - Bester Fremdsprachiger Film (2014)

2008-2010

DIE FARBE DES OZEANS
Produktion: Südart Filmproduktion/Starhaus Filmproduktion (Verleih: Movienet Film)
Buch und Regie: Maggie Peren
Bayerischer Filmpreis - VGF Nachwuchsproduzentenpreis (2012)
Förderpreis Deutscher Film - Bestes Szenenbild (2012)
Friedenspreis des Deutschen Films - Die Brücke (2012)

2008

FRECHE MÄDCHEN 2
Produktion: Collina Filmproduktion (Verleih: Constantin Film)
Buch: Maggie Peren
Regie: Ute Wieland

JEDEM DAS SEINE
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Buch: Maggie Peren, Stefan Schaller
Regie: Stefan Schaller
Kurzfilm
Internationale Filmfestspiele Berlin - Perspektive Deutscher Film (2009)

2006-2007

STELLUNGSWECHSEL
Produktion: Claussen+Wöbke Filmproduktion (Verleih: Twentieth Century Fox Germany)
Buch: Maggie Peren, Christian Bayer
Regie: Maggie Peren

2006

HÄNDE WEG VON MISSISSIPPI
Produktion: Boje Buck Produktion (Verleih: Delphi Filmverleih)
Buch: Maggie Peren, Stefan Schaller
Regie: Detlev Buck
Bayerischer Filmpreis - Bester Kinder- und Jugendfilm (2008)
Deutscher Filmpreis - Bester Kinderfilm Gold (2007)

FRECHE MÄDCHEN
Produktion: Collina Filmproduktion (Verleih: Constantin Film)
Buch: Maggie Peren
Regie: Ute Wieland
Auf Grundlage der Reihe von Bianca Minte-König

2005

HYPOCHONDER
Produktion: Claussen+Wöbke Filmproduktion
Buch und Regie: Maggie Peren
Kurzfilm
Hamburger Kurzfilmfestival - Blind Spot Regiepreis (2005)
Internationale Hofer Filmtage (2005)

2004

MEINE ELTERN
Produktion: Caro Daube, Filmakademie Baden-Württemberg
Buch: Maggie Peren
Regie: Neele Leane Vollmar
Kurzfilm
Festival international du court métrage de Clermont-Ferrand - Prix de rire Fernand Raynaud, Canal+ Award & Publikumspreis (2004)
Festival International du Film des Femmes, Créteil - Prix du Jury Paris XII - Bester Europäischer Kurzfilm (2004)
Aspen Shortsfestival - Best Student Film (2004)
Granada Internacional Short Film Festival - Publikumspreis (2004)
Kurzfilmfestival Tübingen - Publikumspreis (2004)
Festival du Court Metrage Bruxelles - Publikumspreis (2004)
Festival Max Ophüls Preis - Nominierung Bester Kurzfilm (2004)

NAPOLA - ELITE FÜR DEN FÜHRER
Produktion: OLGA Film (Verleih: Constantin Film)
Buch: Maggie Peren, Dennis Gansel
Regie: Dennis Gansel
Viareggio European Filmfestival - Bester Film (2004)
Filmfestival The Hamptons - Publikumspreis (2004)
Karlovy Vary International Film Festival - Männliche Hauptrolle (Max Riemelt) (2004)
Deutscher Filmpreis - Bestes unverfilmtes Drehbuch (2003)

LIEBES SPIEL
Produktion: Schmidtz Katze Filmkollektiv
Buch: Maggie Peren
Regie: Britta Sauer

2003

MÄDCHEN, MÄDCHEN 2
Produktion: OLGA Film (Verleih: Constantin Film)
Buch: Maggie Peren
Regie: Peter Gersina

2002

KISS AND RUN
Produktion: Stocked Film
Buch: Maggie Peren
Regie: Anette Ernst
Grimme-Preis (2005)
World Fest Houston - Beste Comedy Silber (2003)
Festival de Cannes (2003)
MFG Thomas-Strittmatter-Drehbuchpreis (2000)

2001-2002

GANZ UND GAR
Produktion: OLGA Film (Verleih: Constantin Film)
Buch: Maggie Peren
Regie: Marco Kreuzpaintner

2001

GOTT IST EIN TOTER FISCH
SWR
Produktion: Treibstoff Filmwerk
Buch: Maggie Peren
Regie: Wolfram von Bremen

2000-2001

MÄDCHEN, MÄDCHEN!
Produktion: OLGA Film (Verleih: Constantin Film)
Buch: Maggie Peren, Christian Zübert
Regie: Dennis Gansel

2000

VERGISS AMERIKA
Produktion: Avista Film, Brainpool, WDR (Verleih: Arthouse)
Buch: Maggie Peren
Regie: Vanessa Jopp
Filmfest München - Regieförderpreis (2000)
Studio Hamburg Nachwuchspreis (2000)
First Steps Award (2000)
Bayrischer Filmpreis - Produzentenpreis
Europäischer Filmpreis - Nominierung Prix FIPRESCI Bester Nachwuchsfilm (2000)
Festival du film de Paris - CNC European Award

DAS PHANTOM
ProSieben
Produktion: Becker und Häberle
Buch: Maggie Peren, Dennis Gansel
Regie: Dennis Gansel
Grimme-Preis Fiktion & Unterhaltung und Publikumspreis der Marler Gruppe (2001)
Jupiter Award - Bester Film (2001)
FernsehfilmFestival Baden-Baden - 3sat Zuschauerpreis (2000)

2008

KEIN TAG WIE DER ANDERE
Buch und Regie: Maggie Peren
Werbefilm Allianz

Biografie

1993-1996

Staatliche Schauspielschule in Manchester, GB

1996

Literaturstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität, München.

arbeitet als Schauspielerin und Drehbuchautorin und Regisseurin