Barnaby Metschurat
Schauspieler
 

© Markus Nass

 
Theresienstr. 31
D-80333 München

Lutz Schmökel
Tel.: +49 (0)89 599 08 4-13
Fax: +49 (0)89 550 38 5-5
SHOWREELDRUCKEN (PDF)
 
 
WohnsitzBerlin
SprachenFranzösisch, Englisch, Spanisch
 
FILMOGRAPHIE (Auswahl)
2017WUT
ARD
Regie: Petra K. Wagner
 DER ALTE
ZDF
Regie: Matthias Kiefersauer
 SOKO LEIPZIG
ZDF
Regie: Patrick Winczewski
 LETZTE SPUR BERLIN
ZDF
Regie: Florian Kern
 DSCHERMENI
ZDF
Regie: Irina Popow
 DIE CHEFIN
ZDF
Regie: Florian Kern
2016HEY BUNNY
Kino
Regie: Barnaby Metschurat, Lavinia Wilson
 DER STAATSANWALT
ZDF
Regie: Martin Kinkel
 OSTFRIESENKILLER
ZDF
Regie: Sven Bohse
2015ZORN
ARD
Regie: Christoph Schnee
 DER GUTE GÖRING
ARD
Regie: Kai Christiansen
 CROSSING LINES
TF1 / NBC / Sat1
Regie: Ashley Pearce
2014RACE
Kino
Regie: Stephen Hopkins
 UNTER ANDEREN UMSTÄNDEN
ZDF
Regie: Judith Kennel
 WEIHNACHTEN FÜR ANFÄNGER
ARD
Regie: Sven Bohse
 DAS FAMILIENFEST
ZDF
Regie: Lars Kraume
 SCHULD NACH FERDINAND VON SCHIRACH
ZDF
Regie: Maris Pfeiffer
 HELEN DORN
ZDF
Regie: Markus Imboden
 TATORT BODENSEE - COTE D´AZUR
ARD
Regie: Ed Herzog
 TATORT BREMEN - DER HUNDERTSTE AFFE
ARD
Regie: Florian Baxmeyer
20131864
Kino
Regie: Ole Bornedal
 DOC MEETS DORF
RTL
Regie: Franziska Meyer-Price
 DAS ENDE VOM ANFANG
ARD
Regie: Matthias Steurer
 MORD AM HÖLLENGRUND
ZDF
Regie: Maris Pfeiffer
 TIEFE WUNDEN
ZDF
Regie: Marcus O. Rosenmüller
2012-2013WIE MÄNNER ÜBER FRAUEN REDEN
Kino
Regie: Henrik und Carsten Regel
2012EINSATZ HAMBURG
ZDF
Regie: Carlo Rola
 TATORT BERLIN - DINGE, DIE NOCH ZU TUN SIND
RBB
Regie: Claudia Garde
 TATORT KÖLN - TRAUTES HEIM
ARD
Regie: Christoph Schnee
2011BELLA AUSTRALIA
ZDF
Regie: Vivian Naefe
 DER STAATSANWALT
ZDF
Regie: Martin Kinkel
 LETZTE SPUR BERLIN
ZDF
Regie: Judith Kennel
2010BAMBULE
Kino
Regie: Jan Haering
 STOLBERG - NACHTGESTALTEN
ZDF
Regie: Fillipos Tsitos
 FAMILIENGEHEIMNISSE
ZDF
Regie: Carlo Rola
2009SATTE FARBEN VOR SCHWARZ
Kino
Regie: Sophie Heldmann
 FLIEGENDE FISCHE MÜSSEN INS MEER
Kino
Regie: Güzin Kar
 LENZ
ZDF
Regie: Andreas Morell
 2030 - AUSBEUTUNG DER ENKEL
ZDF
Regie: Jörg Lühdorff
2008SCHLÄFT EIN LIED IN ALLEN DINGEN
Kino
Regie: Andreas Struck
 ENTZAUBERUNGEN
Kino
Regie: Andreas Pieper
 DICKE LIEBE
Pro7
Regie: Wilhelm Engelhardt
 KRUPP - EINE FAMILIE ZWISCHEN KRIEG UND FRIEDEN
ZDF
Regie: Carlo Rola
2008-2009KDD - KRIMINALDAUERDIENST
ZDF
Regie: Christian Zübert, Andreas Prochaska
2007HAKENLAND
Kurzfilm
Regie: Andreas Pieper
 WEITERTANZEN
Kino
Regie: Friederike Jehn
Hofer Filmtage Eastman Förderpreis (2008)
New Berlin Film Award - Bester Spielfilm (2009)
Filmkunstpreis des Deutschen Films Ludwigshafen (2009)
 KDD - KRIMINALDAUERDIENST
ZDF
Regie: Eddy Berger, Andreas Prochaska, Züli Aladag
Nominierung Deutscher Fernsehpreis - Beste Serie
2006A TES AMOURS
Kurzfilm
Regie: Emanuel Girondin
 KDD - KRIMINALDAUERDIENST
ZDF
Regie: Matthias Glasner, Lars Kraume, Filippos Tsitos
Deutscher Fernsehpreis - Beste Serie
Adolf Grimme Preis
2005FAIR TRADE
Kino
Regie: Michael Dreher
 DIE HOCHZEIT MEINES VATERS
ZDF
Regie: Jobst Christian Oetzmann
 SIEBENSTEIN - DER HALBE FISCH
ZDF
Regie: Jens Peter Behrend Quarius
 DAS TOTAL VERRÜCKTE WUNDERAUTO
Sat1
Regie: Michael Karen
2004LES POUPÉES RUSSES - L´AUBERGE ESPAGNOLE - WIEDERSEHEN IN ST. PETERSBURG
Kino
Regie: Cédric Klapisch
 TATORT - AM ABGRUND
ARD
Regie: René Heisig
 WILSBERG - SCHULD UND SÜHNE
ZDF
Regie: Buddy Giovinazzo
 KOMETEN
SWR
Regie: Till Endemann
2003L´AUBERGE ESPAGNOLE
Kino
Regie: Cédric Klapisch
 SOLINO
Kino
Regie: Fatih Akin

Zimbabwe International Film Festival - Bester männlicher Hauptdarsteller (2004)


Bayerischer Filmpreis - Nachwuchsdarstellerpreis (2003)

 ANATOMIE II
Kino
Regie: Stefan Ruzowitzky
 SUGAR ORANGE
Kino
Regie: Andreas Struck
 MEINE ELTERN
Kurzfilm
Regie: Neele Leana Vollmar
 ECHTE MÄNNER
Pro7
Regie: Christian Zübert
2000JULIETTA
Kino
Regie: Christoph Stark
 STERNZEICHEN
Kino
Regie: Peter Patzak
 CHILL OUT
ZDF
Regie: Andreas Struck
 WOLFSHEIM
SWR
Regie: Nicole Weegmann
199924 STUNDEN
Kino
Regie: Alexander Nicolodi
1998OTOMO
Kino
Regie: Frieder Schlaich
 WOLFFS REVIER
Sat1
Regie: Peter Adam
 SPERLING
ZDF
Regie: Georg Herz
1997BOOMTOWN 2000
Kino
Regie: Busso von Müller
 ANGEL EXPRESS
Kino
Regie: Rolf Peter Kahl
 DAS VERGESSENE LEBEN
WDR
Regie: Claudia Prietzel
1995DIE GESPENSTER VON FLATTERFELS
ARD
Regie: Renata Kaye
1993DEUTSCHLAND UMSONST
ZDF
Regie: Werner Masten
THEATER
1999-2006HAMLET
Wiener Festwochen
Regie: Peter Zadek
1998LEONCE UND LENA
Theater zum westlichen Stadthirschen Berlin
Regie: Peter Lüder
1997-1998DER KLASSENFEIND
Vagantenbühne
Regie: Folke Braband
 DIE SCHAUKEL
Vagantenbühne
Regie: Folke Braband
 EINE GANZ NORMALE FAMILIE
Theater Tribüne Berlin
Regie: Folke Braband
1996-1997WAS HEIßT HIER LIEBE
Theater Rote Grütze Berlin
Regie: Helma Fehrmann
 DARÜBER SPRICHT MAN NICHT
Theater Rote Grütze Berlin
Regie: Helma Fehrmann
1995TAGTRÄUMER
T.A.T Theater Berlin
Regie: Jonathan Failla
 
 
BIOGRAPHIE
1974geboren
 Schauspielausbildung an der Schauspielschule Die Etage in Berlin