Brigitte Hobmeier
Schauspielerin
 

© Joachim Gern

 
Theresienstr. 31
D-80333 München

Lutz Schmökel
Tel.: +49 (0)89 599 08 4-13
Fax: +49 (0)89 550 38 5-5
SHOWREELDRUCKEN (PDF)
 
 
WohnsitzMünchen
SprachenDeutsch, Englisch, Französisch
 
FILMOGRAPHIE (Auswahl)
2017FRAUMUTTERTIER
Kino
Regie: Felicitas Darschin
 SCHWARTZ UND SCHWARTZ
ZDF
Regie: Rainer Kaufmann
2016NOTLÜGE
ORF/SWR
Regie: Marie Kreutzer
2015EIN TEIL VON UNS
ARD/BR
Regie: Nicole Weegmann
3sat-Zuschauerpreis
- Nominierung Deutsche Akademie für Fernsehen - Schauspielerin Hauptrolle (2017)

GRIMME PREIS - Beste Darstellerin (2017)

- 3sat-Darstellerpreis - herausragende darstellerische Leistung (2016)
 NUSSKNACKER UND MÄUSEKÖNIG
ARD
Regie: Frank Stoye
Grimme Preis - Nominierung - Wettbewerb Kinder & Jugend/Spezial
2014LUIS TRENKER - DER SCHMALE GRAT DER WAHRHEIT
ARD
Regie: Wolfgang Murnberger
2013WER HAT ANGST VORM WEISSEN MANN?
ARD
Regie: Wolfgang Murnberger
Nominierung Bayerischer Fernsehpreis als Beste Darstellerin (2014)
2012ENDE DER SCHONZEIT
Kino
Regie: Franziska Schlotterer
Bayerischer Filmpreis als Beste Darstellerin (2014)
World Film Festival Montreal, Best Actress (2012)
 UNHEIL IN DEN BERGEN
ARD
Regie: Dirk Regel
2011SOMMER IN ORANGE
Kino
Regie: Markus H. Rosenmüller
 WAS MACHEN FRAUEN MORGENS UM HALB VIER
ARD
Regie: Matthias Kiefersauer
 DIE HEBAMME
ZDF
Regie: Dagmar Hirtz
Kulturstern der Abendzeitung (2012)
Grimme-Preis 2012 Darstellung (2012)
Österreichischer Fernsehpreis der Erwachsenenbildung (2011)
2010TATORT - DIE UNMöGLICHKEIT SICH DEN TOD VORZUSTELLEN
RBB / ARD
Regie: Christine Hartmann
2009TANNöD
Kino
Regie: Bettina Oberli
 DIE PERLMUTTERFARBE
Kino
Regie: Markus H. Rosenmüller
 PAPA ALLEIN ZUHAUS
ZDF
Regie: Vivian Naefe
2008HANNAH UND DIE BANKRäUBER
Kino
Regie: Carolin Otterbach
 TATORT - HäSCHEN IN DER GRUBE
BR / ARD
Regie: Dagmar Knöpfel
2007NICHTS ALS GESPENSTER
Kino
Regie: Martin Gypkens
 RäUBER KNEIßL
Kino
Regie: Markus H. Rosenmüller
2006WINTERREISE
Kino
Regie: Hans Steinbichler
 NEUSTADT
Kino
Regie: Christian Frosch
 RAUNACHT
ORF
Regie: Stephanus Domanig
 TOD EINER FREUNDIN
ZDF
Regie: Diethard Klante
2005MARIAS LETZTE REISE
ARD
Regie: Rainer Kaufmann
 TATORT - DAS LäCHELN DER MADONNA
SWR / ARD
Regie: Christoph Stark
2003UND TSCHüß, IHR LIEBEN
ZDF
Regie: Connie Walter
2002WIR
Kino
Regie: Martin Gypkens
2001IDENTITY KILLS
Kino
Regie: Sören Voigt
Beste Schauspielerin Internationales Independent Filmfestival Rumänien (2004)
Beste Schauspielerin International Contemporary Filmfestival Mexico City (2004)
 DER FAHNDER
ARD
Regie: Lars Montag
2000STILLER STURM
ARD
Regie: Tomasz Thomson
THEATER
2016THE RE´SEARCH
Münchner Kammerspiele
Regie: Felix Rothenhäusler
2015ROCCO UND SEINE BRÜDER
Münchner Kammerspiele
Regie: Simon Stone
 SUSN / ACHTERNBUSCH
Münchner Kammerspiele
Regie: Thomas Ostermeier
 MARIA STUART / SCHILLER
Münchner Kammerspiele
Regie: Andreas Kriegenburg
2013-2014JEDERMANN / HOFMANNSTAL
Salzburger Festspiele
Regie: Julian Crouch, Brian Mertes
2012MEINE BIENEN. EINE SCHNEISE / HäNDL KLAUS
Salzburger Festspiele
Regie: Nicolas Liantard
2010DäMONEN / NORèN
Schaubühne Berlin
Regie: Thomas Ostermeier
 DIE EHE DER MARIA BRAUN / FASSBINDER
Schaubühne Berlin
Regie: Thomas Ostermeier
2005-2015DIE ZOFEN / JEAN GENET
Münchner Kammerspiele
Regie: Stefan Pucher
2005-2014SCHANDE / J.M. COETZEE
Münchner Kammerspiele
Regie: Luc Perceva,
 SUSN / ACHTERNBUSCH
Münchner Kammerspiele
Regie: Thomas Ostermeier
 ULRIKE MARIA STUART / JELINEK
Münchner Kammerspiele
Regie: Jossi Wieler
 HASS / KASSOVITZ
Münchner Kammerspiele
Regie: Sebastian Nübling
 GLAUBE LIEBE HOFFNUNG / HORVATH
Münchner Kammerspiele
Regie: Stephan Kimmig
Theaterpreis 'Faust' (2007)
 KIRSCHGARTEN / CECHOV
Münchner Kammerspiele
Regie: Lars Ole Walburg
 LUDWIG II / VISCONTI
Münchner Kammerspiele
Regie: Ivo van Hove
 SATASBRATEN / FASSBINDER
Münchner Kammerspiele
Regie: Stefan Pucher
 FRANZISKA / WEDEKIND
Münchner Kammerspiele
Regie: Andreas Kriegenburg
 HOTEL SAVOY / JOSPEPH ROTH
Münchner Kammerspiele
Regie: Johan Simons
 WASSA / GORKI
Münchner Kammerspiele
Regie: Alvis Hermanis
2002-2005LULU / WEDEKIND
Münchner Volkstheater
Regie: Christian Stückl
2002ANTIGONE / SOPHOKLES
Schauspielhaus Düsseldorf
Regie: Anna Badora
2002-2005WAS IHR WOLLT / SHAKESPEARE
Münchner Volkstheater
Regie: Jorinde Dröse
Musenkuss der Süddeutschen Zeitung für Rolle "Viola" (2004)
 KLEINER MANN, WAS NUN? / FALLADA
Münchner Volkstheater
Regie: Gil Mehmert
 JAGDSZENEN AUS NIEDERBAYERN / SPERR
Münchner Volkstheater
Regie: Florian Fiedler
 DIE RäUBER / SCHILLER
Münchner Volkstheater
Regie: Christian Stückl
 KLEIN EYOLF / IBSEN
Münchner Volkstheater
Regie: Florian Fiedler
 GEIERWALLY / V.HILLERN
Münchner Volkstheater
Regie: Christian Stückl
1999DIE PHöNIZIERINNEN / EURIPIDES
Schauspielhaus Düsseldorf
Regie: Matthias Merkle
1999-2001FAUST I UND II / GOETHE
Faustensemble
Regie: Peter Stein
 PANCOMEDIA / STRAUSS
Faustensemble
Regie: Peter Stein
 DON JUAN KOMMT AUS DEM KRIEG / HORVARTH
Faustensemble
Regie: Klaus Michael Grüber
 DEMETRIUS / SCHILLER
Faustensemble
Regie: Andrea Moses
1997YOU ARE SO VERY ATTRACTIVE WHEN YOU ARE DEAD / GRüNBERG
Schauspielhauses Düsseldorf
Regie: Brian Michaeli
 
 
BIOGRAPHIE
1976geboren
 Folkwang Hochschule Essen