Marie Leuenberger
Schauspielerin
 

© Benno Kraehahn

 
Wielandstraße 5
D-10625 Berlin

Katrin Wans
Tel.: +49 (0)30 288 77 3-0
Fax: +49 (0)30 288 77 3-10
SHOWREELDRUCKEN (PDF)
 
 
WohnsitzBerlin
SprachenDeutsch, Englisch, Französisch
 
FILMOGRAPHIE (Auswahl)
2017UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE
Kino
Regie: Marcus H. Rosenmüller
 NEBEN DER SPUR - SAG, ES TUT DIR LEID
ZDF
Regie: Thomas Roth
2016HELLE NäCHTE
Kino
Regie: Thomas Arslan
 DIE GöTTLICHE ORDNUNG
Kino
Regie: Petra Volpe
Auszeichnung als Beste Schauspielerin Internationaler Spielfilm für beim Tribeca Film Festival, New York (2017)
Schweizer Filmpreis als Beste Darstellerin in (2017)
Prix Soleure - (2017)
 TATORT - AUGE UM AUGE
ARD
Regie: Franziska Meletzky
 NEBEN DER SPUR - DEIN WILLE GESCHEHE
ZDF
Regie: Anno Saul
2015SCHUBERT IN LOVE
Kino
Regie: Lars Büchel
 MUTTER REICHT`S JETZT
ARD
Regie: Matthias Tiefenbacher
 NEBEN DER SPUR - TODESWUNSCH
ZDF
Regie: Thomas Berger
2014AMNESIE
Kino
Regie: Barbet Schroeder
 NORD NORD MORD
ZDF
Regie: Anno Saul
 KOMMISSARIN HELLER - SCHATTENRISS
ZDF
Regie: Christiane Balthasar
 UNTER ANDEREN UMSTÄNDEN - DAS VERSCHWUNDENE KIND
ZDF
Regie: Judith Kennel
 POLIZEIRUF ROSTOCK - STURM IM KOPF
ARD
Regie: Christian von Castelberg
 NEBEN DER SPUR - AMNESIE
ZDF
Regie: Cyrill Boss & Philipp Stennert
2013DER KREIS
Kino
Regie: Stefan Haupt
 LETZTE SPUR BERLIN
ZDF
Regie: Felix Herzogenrath
 DIE TOTEN VOM BODENSEE
ZDF
Regie: Andreas Linke
 NEBEN DER SPUR - ADRENALIN
ZDF
Regie: Cyrill Boss & Philipp Stennert
2011BLITZEIS
Kurzfilm
Regie: Georg Isenmann
 WAS WEG IS,IS WEG
Kino
Regie: Christian Lerch
 SCHWESTERN
Kino
Regie: Anne Wild
 WER`S GLAUBT WIRD SEELIG
Kino
Regie: Marcus H. Rosenmüller
 KOMMISSAR HUNKELER - DIE AUGEN DES ÖDIPUS
SF / Schweizer Fernsehen
Regie: Christian von Castelberg
Schweizer Fernsehpreis als Beste Hauptdarstellerin (2013)
 DRAUßEN IST SOMMER
SF/SWR/Arte
Regie: Friederike Jehn
2010DREIVIERTELMOND
Kino
Regie: Christian Zübert
 VATER, UNSER WILLE GESCHEHE
SF / Schweizer Fernsehen
Regie: Robert Ralston
2009VERSTRICKT UND ZUGENÄHT
SF / Schweizer Fernsehen
Regie: Walter Weber
2008DIE STANDESBEAMTIN
Kino
Regie: Micha Lewinsky
Schweizer Fernsehpreis 2010;Prix-Walo 2010: Bester Film; Puplikumsbiber, Biberacher Filmfestspiele 2009; "Goldener Löwe" - Publikumspreis, Hachenburger Filmfest 2009
Schweizer Filmpreis Quartz 2010 als Beste Darstellerin in (2010)
33. Festival des Films du Monde, Montreal & Swiss Perform, Festival Cinéma Tous Ecrans, Genf als Beste Darstellerin in (2009)
2007AUF DER STRECKE
Kurzfilm
Regie: Reto Caffi
Studentenoscar 2008; Oscarnominierung bester 2009
2003FÜR JULIAN
Kino
Regie: Tim Fehlbaum
Filmhochschule München; Shocking Shorts Award, Filmfest Müchen 2004
2000CAPTAIN HANDICAP
Kino
Regie: Sybille Ott und Dominik Labhardt
Dokumentarfilm
1998SIMLAND
Kino
Regie: Peter Aschwanden
THEATER
2010NACHRICHTEN AUS DER IDEOLOGISCHEN ANTIKE
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Kevin Rittberger
2009-2010TANNÖD
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Crescentia Dünser
2009KRITISCHE MASSE
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Sebastian Nübling
2008EIN VOLKSFEIND
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Jarg Pataki
 HARPER REGAN
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Ramin Gray
2008-2010DORFPUNKS
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Studio Braun
2008CALYPSO
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Jürgen Gosch
 DIE KAMELIENDAME
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Ivo van Hove
2007MINNA VON BARNHELM
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Karin Henkel
 KOMÖDIE DER VERFÜHRUNG
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Karin Henkel
2006DER KIRSCHGARTEN
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Roberto Ciulli
 MEDEA
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Karin Henkel
 ANDORRA
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Tina Lanik
2005K
Schauspielhaus Stuttgart
Regie: Marc von Henning
OMMISSAR HUNELER - Die Augen des Ödipus Schweizer Fernsehpreis als Beste Hauptdarstellerin (2013)
 DIE KLEINE MEERJUNGFRAU
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Uli Jäckle
 MEPHISTO
Schauspielhaus Hamburg
Regie: Anders Paulin
 FACES
Staatstheater Stuttgart
Regie: Ivo van Hove
 DIE GESCHICHTE VON DEN PANDABÄREN ODER EIN SAXOPHONSPIELER MIT FREUNDIN IN FRANKFURT
Staatstheater Stuttgart
Regie: Christine Gnann
 HIMMELWÄRTS
Staatstheater Stuttgart
Regie: Jaqueline Kornmüller
2004ALICE IM WUNDERLAND
Staatstheater Stuttgart
Regie: Marcel Keller
 DIE BALLADE VOM NADELBAUMKILLER
Staatstheater Stuttgart
Regie: Erich Sidler
 DIE VERLOBUNG IN ST. DOMINGO
Staatstheater Stuttgart
Regie: Antonia Brix
 DON JUAN KOMMT AUS DEM KRIEG
Staatstheater Stuttgart
Regie: Jaqueline Kornmüller
2003CHARMSABEND
Theater Basel
Regie: Alexander Nerlich
 PETER PAN
Theater Basel
Regie: Rafael Sanchez
 DIE WÄNDE
Bayerisches Staatsschauspiel
Regie: Dieter Dorn
 PEANUTS
Bayerisches Staatsschauspiel
Regie: Tina Lanik
2000-2002Otto Falckenberg Schule/ Münchner Kammerspiele
Regie: diverse
1996-1999Junges Theater Basel
Regie: diverse
SONSTIGES
2013HÖRSPIEL: STILLE LÜGEN
Deutschlandradio Kultur
2012HÖRSPIEL: ZAHLTAG
Deutschlandradio Kultur
2010HÖRSPIEL: AUF DER BIRNBAUMWIESE
HR
2008HÖRBUCH: OSTERNESTGESCHICHTEN
Autor: Christina Koenig, Verlag: Jumbo Neue Medien
 HÖRBUCH: ÜBER DIE FREUNDSCHAFT, DIE SCHÖNSTEN GESCHICHTEN UND GEDICHTE
herausgegeben von Heinz Janisch, Verlag: GoyaLit
2007HÖRBUCH: IMAGO
Autor: Isabelle Abedi, Verlag: Jumbo Neue Medien 5 CDs
 HÖRBUCH: TARA UND DIE REITER DES WINDES
Autor: Federico de Cesco, Verlag Jumbo Neue Medien 3 CDs
 HÖRBUCH: ÜBER DIE LIEBE, DIE SCHÖNSTEN GESCHICHTEN UND GEDICHTE
herausgegeben von Heinz Janisch, Verlag: GoyaLit
 HÖRBUCH: SANDMÄNNCHENS WELTREISE
Autor: Cornelia Neudert, Verlag: Jumbo Neue Medien
 HÖRBUCH: AN EINEM ANDEREN ORT
Geschichten vom Reisen, Verlag GoyaLit
2006HÖRBUCH: LA NONNA LA CUCINA LA VITA
Autor: Larissa Bertonasco, Verlag: Jumbo Neue Medien
 HÖRBUCH: ECHTZEIT
Autor: Pnina Moed Kass, Verlag: GoyaLit 3 CDs
2005-2010HÖRSPIEL: DIV. FEATURES FüR DEN NDR
2004-2005HÖRSPIEL: DIV. FEATURES FüR DEN SWR
 
 
BIOGRAPHIE
1980geboren
1999-2002Schauspielausbildung, Otto-Falckenbergschule, München