Pasquale Aleardi
Schauspieler
 

© Jens Koch

 
Theresienstr. 31
D-80333 München

Lutz Schmökel
Tel.: +49 (0)89 599 08 4-13
Fax: +49 (0)89 550 38 5-5
SHOWREELHOMEPAGEDRUCKEN (PDF)
 
 
WohnsitzBerlin
SprachenDeutsch, Englisch, Griechisch, Italienisch, Französisch
 
FILMOGRAPHIE (Auswahl)
2017KOMMISSAR DUPIN - BRETONISCHES LEUCHTEN
ARD/Degeto
Regie: Dagmar Seume
 DAS PUBERTIER
ZDF
Regie: Oliver Schmitz, Uwe Janson
2016FÜR EMMA UND EWIG
Sat1
Regie: Doron Wisotzky
 KOMMISSAR DUPIN - BRETONISCHE FLUT
ARD/Degeto
Regie: Thomas Roth
 KOMMISSAR DUPIN - BRETONISCHER STOLZ
ARD/Degeto
Regie: Thomas Roth
2015GOTTHARD
ORF/SRF/ZDF
Regie: Urs Egger
Schweizer Fernsehfilmpreis - Bester Hauptdarsteller (2017)
2014FÜNF FREUNDE IV
Kino
Regie: Mike Marzuk
 HONIG IM KOPF
Kino
Regie: Til Schweiger
 DIE KLEINEN UND DIE BÖSEN
Kino
Regie: Markus Sehr
 KOMMISSAR DUPIN - BRETONISCHES GOLD
ARD
Regie: Thomas Roth
 KOMMISSAR DUPIN- BRETONISCHE BRANDUNG
ARD
Regie: Matthias Tiefenbacher
2013TATORT- DIE WAHRHEIT STIRBT ZUERST
ARD
Regie: Miguel Alexandre
 ROBIN HOOD UND ICH
Sat.1
Regie: Holger Haase
 KOMMISSAR DUPIN - BRETONISCHE VERHÄLTNISSE
ARD
Regie: Matthias Tiefenbacher
2012THE BERLIN FILE
Kino
Regie: Ryoo Seung-Wan
 NUR EINE NACHT
ZDF
Regie: Torsten Näther
 WER LIEBT LÄSST LOS
ZDF
Regie: Judith Kennel
 STÄRKE 6
ARD
Regie: Sabine Boss
 HERZTÖNE
Sat.1
Regie: Sven Bohse
2011MÜNCHEN 72- DAS ATTENTAT
ZDF
Regie: Dror Zahavi
 SCHLEUDERPROGRAMM
ZDF
Regie: Katinka Feistl
 IM BRAUTKLEID MEINER SCHWESTER
Sat.1
Regie: Florian Froschmayer
 PAPA AUF PROBE
ARD Degeto
Regie: Udo Witte
2010MÄNNERHERZEN...UND DIE GANZ, GANZ GROSSE LIEBE
Kino
Regie: Simon Verhoeven
 WHAT A MAN
Kino
Regie: Matthias Schweighöfer
 EIN SOMMER IN PARIS
ZDF
Regie: Jorgo Papavassiliou
2009MASSERBERG
ARD/Degeto
Regie: Martin Enlen
 IM SPESSART SIND DIE GEISTER LOS
Sat.1
Regie: Holger Haase
 SCHICKSALSJAHRE
ZDF
Regie: Miguel Alexandre
Diva Award 2012
Nominierung für die Goldene Nymphe als bester Hauptdarsteller (2011)
 DIE PROSIEBEN MÄRCHEN 1001 NACHT- KALIF STORCH
Pro Sieben
Regie: Sven Unterwaldt
2008TAXIPHONE
Kino
Regie: Mohammed Soudani
 DER TAG, AN DEM ICH MEINEN TOTEN MANN TRAF
SWR
Regie: Matthias Luthardt
 DUTSCHKE
ZDF
Regie: Stefan Krohmer
 EINE BÄRENSTARKE LIEBE
Sat.1
Regie: Mike Eschmann
 DER VULKAN
RTL
Regie: Uwe Janson
2 x 90 Min.
2007KEINOHRHASEN
Kino
Regie: Til Schweiger
 KÜSS MICH, WENN ES LIEBE IST
Sat.1
Regie: Anja Jacobs
 ERDBEEREIS MIT LIEBE
Sat.1
Regie: Oliver Dommenget
 FAST TRACK
Pro Sieben
Regie: Axel Sand
 VERMISST- LIEBE KANN TÖDLICH SEIN
Sat.1
Regie: Jorgo Papavassiliou
 R.I.S.
Sat.1
Regie: Winfried Bonengel
 WILLKOMMEN IM WESTERWALD
SWR
Regie: Tomy Wigand
Deutscher CIVIS Fernsehpreis 2009
 POLIZEIRUF 110- LETZTER HALT
ARD
Regie: Wolfgang Münstermann
2006VERRÜCKT NACH CLARA
Pro Sieben
Regie: Sven Bohse, Anja Jacobs
8 Folgen
 MANATU
Sat.1
Regie: Edzard Onneken
 DER LETZTE ZEUGE
ZDF
Regie: Berhard Stephan
 SPERLING UND DER FALKE
ZDF
Regie: Uwe Janson
 EIN FALL FÜR DEN FUCHS
Sat.1
Regie: Sigi Rothemund
2005GROUNDING
Kino
Regie: Michael Steiner
 WO IST FRED?
Kino
Regie: Anno Saul
 SCHÖNER LEBEN
Kino
Regie: Markus Herling
 DIE STURMFLUT
RTL
Regie: Jorgo Papavassiliou
2 x 90 Min.
 LULU
arte/ Theaterkanal
Regie: Uwe Janson
 FRAUENGESCHICHTEN
RTL
Regie: Tobi Baumann
2004DIE BULLENBRAUT
RTL
Regie: Ulli Baumann
2003BAAL
Kino
Regie: Uwe Janson
 GINGER`S GLÜCKSREZEPT
ARD
Regie: Stephan Wagner
 SCHÖNE MÄNNER HAT MAN NIE FÜR SICH ALLEINE
Sat.1
Regie: Hansjörg Thurn
200224 HEURES DE LA VIE D`UNE FEMME
Kino
Regie: Laurent Bouhnik
in franz. Sprache
 RESIDENT EVIL
Kino
Regie: Paul Anderson
in engl. Sprache
 DER FLAMMENMANN
Sat.1
Regie: Uwe Janson
 FÜR IMMER VERLOREN
Sat.1
Regie: Uwe Janson
2 x 90 Min.
2001MEIN VATER DIE TUNTE
Sat.1
Regie: Uwe Janson
2000NACHTS IM PARK
Kino
Regie: Uwe Janson
1995THE TALKING GRAVE
Kino
Regie: Marijan Vaida
1994TSCHÄSS/ JAZZ
Kino
Regie: Daniel Helfer
THEATER
2014CHICAGO
Ambassador Theatre New York
Regie: Walter Bobbie
2013GERÜCHTE...GERÜCHTE
Theater am Kurfürstendamm
Regie: Adrian Castilla
1999SHOPPEN & FICKEN
Trash Theater Köln
Regie: André Turnheim
 BLUME VON HAWAI
Schauspiel Bonn
Regie: Andras Friksay-Kali Son
1998FRÜHLINGS ERWACHEN
Schauspiel Bonn
Regie: Manfred Beilharz
1997SAMSTAG. SONNTAG, MONTAG
Schauspielhaus Düsseldorf
Regie: David Mouchta-Samorai
1996NATHAN DER WEISE
Schauspielhaus Düsseldorf
Regie: Hansjörg Utzerath
 DER GROSSE KNALL
Schauspiel Bonn
Regie: David Mouchtar- Samorai
Beste Inszenierung NRW' 96, Berliner Theatertreffen
SONSTIGES
2000TABALUGA & LILLI
Regie: Andras Friksay Kali Son
Musical, Theatro Centro GmbH
 
 
BIOGRAPHIE
1971geboren
1992-1995Theaterhochschule Zürich