Sascha Göpel
Schauspieler
 

© Elena Zaucke

 
Wielandstraße 5
D-10625 Berlin

Katrin Wans
Tel.: +49 (0)30 288 77 3-0
Fax: +49 (0)30 288 77 3-10
SHOWREELDRUCKEN (PDF)
 
 
WohnsitzDresden
SprachenDeutsch, Englisch, Französisch
 
FILMOGRAPHIE (Auswahl)
2017SOKO KöLN
ZDF
Regie: Christoph Heininger
2016TATORT - AUGE UM AUGE
ARD
Regie: Franziska Meletzky
 IN ALLER FREUNDSCHAFT - DIE JUNGEN ÄRZTE
Regie: Philipp Osthus
 HELDT - 5. STAFFEL
Regie: Christoph Eichhorn, Stefan Bühling, Nina Wolfrum
2015DREI VäTER SIND BESSER ALS KEINER
ARD
Regie: Till Franzen
2014SOKO WISMAR - FEMME FATALE
ZDF
Regie: Hans Christoph Blumenberg
 UNSICHTBARE JAHRE
ARD
Regie: Johannes Fabrick
 SOKO LEIPZIG - ENDE DER NACHT
ZDF
Regie: Jörg Mielich
2012GROßSTADTREVIER - SCHIFF OHNE ZUKUNFT
ARD
Regie: Till Franzen
2011HOLGER SACHT NIX
WDR
Regie: Thomas Durchschlag
 DER BERGDOKTOR
ZDF
Regie: Dirk Pientka
2008EIN FALL FÜR ZWEI- DAS ULTIMATUM
ZDF
Regie: Michael Kreindl
2007NACHTSCHICHT 7- DAS TOTE MäDCHEN
ZDF
Regie: Lars Becker
 TATORT- WAFFENSCHWESTERN
ARD
Regie: Florian Schwarz
 ALARM FÜR COBRA 11- AUGE UM AUGE
RTL
Regie: Christian Theede
 SOKO KÖLN- LACKSCHäDEN
ZDF
Regie: Michael Schneider
 TATORT- DAS TOTE KIND
ARD
Regie: Lars Kraume
 TATORT- BEVOR ES DUNKEL WIRD
ARD
Regie: Martin Enlen
2006VERRÜCKT NACH CLARA
Pro Sieben
Regie: Sven Bohse
 TATORT- UNTER UNS
ARD
Regie: Margarethe von Trotta
 GSG 9 - DIE ELITE EINHEIT
Sat.1
Regie: Hans-Günther Bücking
 TATORT- DER TAG DES JäGERS
ARD
Regie: Niki Stein
2005VINETA
Kino
Regie: Franziska Stünkel
 TATORT- DAS LETZTE RENNEN
ARD
Regie: Edward Berger
 TORNADO- DER ZORN DES HIMMELS
Pro Sieben
Regie: Andreas Linke
2 x 90 Min.
 DIE REISE NACH KÖNIGSBERG
ZDF
Regie: Peter Kahane
 VOLLGAS
Pro Sieben
Regie: Lars Montag
2004PAPRAZZO
WDR
Regie: Alan Smithee
2 x 90 Min.
 GEGEN JEDES RISIKO
ZDF
Regie: Stefan Meyer
 EIN FALL FÜR ZWEI- TOD IM HOCHHAUS
ZDF
Regie: Boris Keidies
2003WENN ZWEI SICH STREITEN
Kurzfilm
Regie: Wolfgang Groos
 DER LETZTE ZEUGE
ZDF
Regie: Bernhard Stephan
2002DAS WUNDER VON BERN
Kino
Regie: Sönke Wortmann
56.Locarno International Filmfestival Publikumspreis (2003)
 UNTERWEGS
Kino
Regie: Niklas Beck
Filmakademie Baden-Württemberg
THEATER
2017GLUT. SIEGFRIED VON ARABIEN
Nibelungen Festspiele Worms
Regie: Nuran Calis
2015-2016DIE NIBELUNGEN
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Sebastian Baumgarten
 DREI MäNNER IM SCHNEE
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Peter Jordan/ Leo Koppelmann
 LEHMANN BROTHERS
Staatsschauspiel Dresden und Schauspiel Köln
Regie: Stefan Bachmann
2015DIE VERSCHWöRUNG DES FIESCO ZU GENUA
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Jan Philip Gloger
2014-2015DIE JüDIN VON TOLEDO
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Nuran Calis
2014-2016EIN EXEMPEL
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Jan Gehler
2014-2015DAS GESPENST VON CANTERVILLE
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Susanne Lietzow
2013KAPITAL DER PUPPEN
Staatsschauspiel Dresden
Regie: René Pollesch
2013-2015DER DIENER ZWEIER HERREN
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Bettina Bruinier
2012DIE RÄUBER
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Sebastian Baumgarten
2012-2016NIPPLE JESUS
Staatsschauspiel Dresden
Regie: David Lenard
2012TITUS ANDRONICUS
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Jan Klata
 ENDSTATION SEHNSUCHT
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Nuran D. Calis
 EIN KLEINES NEHM ICH NOCH
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Jan Gehler, Luise Mundhenke
Liederabend
2011KLEINER MANN, WAS NUN?
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Barbara Bürk
 DAS HALBE MEER
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Tilmann Köhler
 REINECKE FUCHS
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Susanne Liettzow
2010SEIN ODER NICHTSEIN
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Thomas Birkmeir
 GESPENSTER
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Klaus-Dieter Kirst
2009-2010PEER GYNT
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Nuran David Calis
Festengagement
 ROMEO UND JULIA
Staatsschauspiel Dresden
Regie: Simon Solberg
2008-200968 FF.
Staatstheater Hannover
Regie: Franz Wittenbrink
 UND IN DEN NÄCHTEN LIEGEN WIR STUMM
Staatstheater Hannover
Regie: Tilmann Köhler
 EIN SOMMERNACHTSTRAUM
Staatstheater Hannover
Regie: Meret Matter
2007TRAUMSPIEL
Zeisehallen Hamburg
Regie: Franziska Hentschel
 DAS WUNDERVOLLE ZWISCHENDING
Ballhaus Ost Berlin
Regie: Luise Helle
2006-2007MOBY DICK
Staatstheater Hannover
Regie: Christoph Frick
2006MÄNNER
Thalia Theater Hamburg
Regie: Franz Wittenbrink
2005DIE NIBELUNGEN
Schauspiel Essen
Regie: Anselm Weber
2003-2005DIE JUNGFRAU VON ORLEANS
Staatstheater Hannover
Regie: Peter Kastenmüller
 NELLIE GOODBYE
Staatstheater Hannover
Regie: Henner Kallmeyer
2003GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT
Studiotheater Hannover
Regie: Jan Konieczny
 
 
BIOGRAPHIE
1979geboren
 Hochschule für Musik und Theater Hannover
 Gesangsausbildung bei Elisabeth Merten